GITARRENREPARATUR: KORPUSREPARATUR

Nichts geht über eine Reparatur (na ja, fast nichts)

Dies war immer unsere Philosophy. Wenn das Schlimmste passiert, dann bin ich sicher, daß wir etwas tun können.

Unsere Bodyreparaturen beinhalten:

  • Dallen ausbessern
  • Reparieren von Kratzern und Rissen
  • Kompletter Austausch der Vorder- oder Rückseite und der Zargen
  • Reparatur der Beleistung
  • Austausch des Body-Bindings

Alle Reparaturen führen wir mit großem Einfühlungsvermögen durch. Wir versuchen, so nah wie möglich am Original zu bleiben und gleichzeitig den Charakter und den Sound Ihres Instruments beizubehalten.

Wenn also das Schlimmste passiert: Lassen Sie mal sehen…

Fallstudie – Takamine CP 132 CS

Das ist mein Ding: In vielen Fällen wäre ein Instrument in diesem Zustand ein Totalschaden. Aber für viele von uns Gitarristen sind unsere Instrumente unsere Freunde. Wir wissen, wie sie sich verhalten, reagieren und auch wenn wir (recht oft) viele Freunde in unserer Sammlung haben, bewundern wir doch jeden einzelnen für die der Gitarre eigene Vertrautheit und Tonqualität.

Ich weiß und respektiere das. Und so erleben wir die Wiederauferstehung eines Instruments, das eigentlich gnädig in den Ruhestand hätte entlassen werden sollen. Was erhalten werden konnte, wurde behalten. Der Rest wurde wirklichkeitsgetreu wiederbelebt und so gut wie neu restauriert.

Die Arbeiten, die durchgeführt wurden, beinhalteten die Entfernung der beschädigten Decke mit den Bindings, die Herstellung einer neuen Decke mit Beleistung, Reparatur diverser Kratzer und Risse im Body, Ersetzen aller Bindings am Body, Neulackierung des Bodys, Wiedereinbau des Preamp, Refret und eine komplette Anpassung an Intonation und Spielbarkeit.

Filter - All
Body Repairs
  • Takamine CP 132 CS new body bracing and struts
    Takamine CP 132 CS, neue Deckenbeleistung und Verstrebung
  • Takamine CP 132 CS removing old edge binding
    Takamine CP 132 CS, Entfernen alter Bindings
  • Takamine CP 132 CS shaping the new bracing
    Takamine CP 132 CS, neue Beleistung und Verstrebung
  • Takamine CP 132 CS original body open view
    Takamine CP 132 CS, Originalbody, offen ohne Decke
  • Takamine CP 132 CS routing a new soundhole
    Takamine CP 132 CS, Ausfräsen eines neuen Soundholes
  • Takamine CP 132 CS date and signature stamp
    Takamine CP 132 CS, handschriftliches Datum und Unterschrift
  • Takamine CP 132 CS applying new edge binding
    Takamine CP 132 CS, Anbringen neues Binding
  • Takamine CP 132 CS new top gluing in clamps
    Takamine CP 132 CS, Neue Decke mit Klammern verleimt
  • Takamine CP 132 CS fully restored
    Takamine CP 132 CS Vollständig reparierter Body
  • Takamine CP 132 CS ready for revarnishing
    Takamine CP 132 CS, Vorbereitung des Body für die Neulackierung
  • Takamine CP 132 CS setting the bridge position
    Takemine CP 132 CS, Einstellung der Brückenposition
  • Takamine CP 132 CS fully refinished body
    Takamine CP 132 CS, komplett wiederhergestellt

This post is also available in: English