Blondie hat ihre Stimme wieder

Nach mehr als 7 Jahren auf Tour und im Studio wurde es Zeit für einen Checkup. Wir machten unseren normalen vollen Service und ersetzten den Pickup, was erforderlich war nach der Menge an Auftritten. Außerdem unternahmen wir ein paar kosmetische Korrekturen und sicherten eine lose Leiste, die sich nach den vielen Gigs gelockert hatte.

Es ist immer großartig eines seiner „Kinder“ nach einiger Zeit wiederzutreffen, um zu sehen, wie sie sich entwickelt haben. In diesem Fall freue ich mich besonders, wie viel weicher sie geworden ist und doch diesen hellen Sound, wie er ursprünglich beabsichtigt war, beibehalten hat. Aber mithilfe der Zeit wurde auch der Bass ganz speziell.

Es ist schon ein kleine Weile her seit wir Blondie VI gewartet haben. Jetzt ist sie zurück bei ihrem Besitzer in feiner Stimmung. Hören Sie sich den Soundclip an und urteilen Sie selbst.

Hohner TWP Klassisches Blog Bildteil repariert

This post is also available in: English